Liebe BesucherInnen

Im Folgenden finden Sie ein kleine Auswahl an häufigen Fragen, die meine BesucherInnen regelmäßig stellen. Ich werde mich bemühen, Ihnen hier allgemeinverständliche Antworten auf diese Fragen zu geben.


Frage 1: Woher weiß ich, dass diese Methode für mich geeignet ist?

Frage 2: Wie oft soll ich mich behandeln lassen?

Frage 3: Wie lange dauert die Behandlung und welche Reaktionen sind zu erwarten?

Frage 4: Wie läuft so eine Behandlung ab?

Frage 5: Was bringt mir der Mix aus verschiedenen Anwendungsmethoden (Cranio, Prana, Körbler)?

Frage 6: Was kostet es, wenn mehrere Anwendungssmethoden in einer Sitzung zum Einsatz kommen?

Frage 7: Woher weiß ich, dass diese Methoden kein Humbug sind?

Frage 8: Für welche Personengruppen sind die angegebenen Methoden geeignet?


Frage 1

Woher weiß ich, dass diese Methode für mich geeignet ist?
Am Beginn erfolgt ein Erstgespräch, bei dem wir uns kennen lernen und austauschen können. Dabei kann ich individuell auf Ihre Fragen und gegebenenfalls auf für Sie kritische Punkte eingehen. Ihr kritisches Hinterfragen jeglicher Behandlungsmethoden ist unbedingt erwünscht, um Sorgen oder Zweifel auszuräumen bzw. auch um eventuell von einer Behandlung abzusehen. Das Erstgespräch ist kostenlos und umfasst auch eine kurze Demonstration (etwa 20min) meiner Arbeit, damit Sie sich ein konkretes Bild machen und die Entscheidung für eine eventuelle Behandlung fundierter treffen können. Planen Sie daher bitte für den ersten Termin einfach ein wenig mehr Zeit ein! Konkrete Gründe für eine Behandlung finden Sie in der Indikationsliste (siehe Indikationen).

nach oben


Frage 2

Wie oft soll ich mich behandeln lassen?
Je nach Symptomatik wird das Behandlungsintervall individuell festgelegt. Es hat sich gezeigt, dass zu Beginn häufig ein 7 bis 10tägiges Behandlungsintervall ratsam ist. Dieses dehnt sich im Laufe der Zeit (innerhalb von wenigen Wochen bis Monaten) immer weiter aus. Wenn es nötig ist, kann jedoch anfangs auch 2mal in der Woche behandelt werden. Auch können körperliche Beschwerden bereits nach 1 oder 2 Behandlungen völlig verschwinden. Bedenken Sie, dass es niemals eine pauschale Behandlungsmethode geben kann, denn Sie sind einzigartig und nicht vorhersagbar. Innerhalb der ersten 3 Behandlungssitzungen sollte sich aber eine Verbesserung der Symptomatik abzeichnen, sodass Sie spüren/bemerken, dass die Behandlungsmethode positive Wirkung auf Sie hat. Ist dies nicht der Fall, überlegen wir gemeinsam, welche andere Form der Behandlung/Anwendung/Therapie gegebenenfalls auch an externer Stelle für Sie zielführender sein könnte.

nach oben


Frage 3

Wie lange dauert die Behandlung und welche Reaktionen sind zu erwarten?
Eine Behandlung dauert etwa 55 Minuten und geht in dem meisten Fällen mit einem Wohlgefühl und Entspannung einher. In manchen Fällen können jedoch auch Schmerzen auftreten, die Sie mir sofort rückmelden können. Schmerzen sind nicht notwendig und können durch langsameres und sanfteres Vorgehen meist vermieden werden. Bei der Arbeit an emotionalen Blockaden können Gedanken und Gefühle unterschiedlichster Art (positiv und negativ!) hochkommen und einen Ausdrucksweg (lachen, weinen, husten, schimpfen, stöhnen etc.) suchen. Dies ist ein normales Geschehen wie es auch aus anderen Therapieformen bekannt ist (zB. Psychotherapie) und ein Zeichen von großer innerer Aktivität und einer möglichen (ersten) Befreiung von inneren Hindernissen und Einschränkungen. In diesem Fall werden Sie auch mit Hilfe von Gesprächen von mir begleitet. Eine Behandlung mit der Cranio Sacral Therapy kann vorübergehend Ihre Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigen (durch Entspannung, neues, ungewohntes Körpergefühl u.ä.), sodass Sie nicht unmittelbar danach selbst mit dem Auto fahren sollten. In seltenen Fällen tritt auch kurzfristig eine Verschlechterung der Symptome auf, bevor eine Linderung eintritt.

nach oben


Frage 4

Wie läuft so eine Behandlung ab?
Wenn Sie das erste Mal zu mir kommen, führen wir ein erstes Gespräch, um Fragen, Wünsche und Erwartungen abzuklären. Anhand einer kurzen Behandlungsdemonstration können Sie die von Ihnen gewählte Methode (Cranio Sacral Therapy, Prana Vita, Körbler Symbole) kennen lernen und sich entweder gleich dafür/dagegen entscheiden oder sich Zeit lassen und zu einem späteren Zeitpunkt einen Termin vereinbaren. Im Falle der Cranio Sacral Therapy bitte ich Sie, sich bekleidet (ohne Gürtel, Uhr, größeren Schmuck) auf die Behandlungsliege zu legen. Danach nehme ich Kontakt zu Ihrem Körper auf, indem ich meine Hände beispielsweise oben auf Ihre Füße lege. Körperliche Berührungen können an allen Körperstellen (niemals jedoch an den Genitalien!) erfolgen. Sollte es Körperstellen geben, an denen Sie besonders berührungsempfindlich sind, bitte ich Sie, mir dies mitzuteilen. Zumeist ist dies jedoch kein Problem, da es sich um sehr sanfte Berührungen handelt. Bei der weiteren Behandlung lasse ich mich durch Ihren Körper anleiten, der sehr genau weiß, wo Unterstützung und Hilfe notwendig ist. Auch eine Prana Vita Behandlung kann im Liegen erfolgen. Hier arbeite ich jedoch nicht direkt an Ihrem Körper, sondern in Ihrem Energiefeld, sodass körperliche Berührung entfällt. Bei der Erhebung eines Körblerstatus (mittels eines Biotensors bzw. Einhandrute) kann, muss aber keine körperliche Berührung stattfinden.

nach oben


Frage 5

Was bringt mir der Mix aus verschiedenen Anwendungsmethoden (Cranio Sacral Therapy, Prana Vita, Körbler Symbole)?
Jeder Mensch ist einzigartig und findet seinen ganz persönlichen Weg, mit Problemen, Blockaden und Beschwerden umzugehen. Ebenso einzigartig und individuell muss auch sein Heilungsweg sein. So ist es möglich, dass für Sie einzig und allein einer der beschriebenen Handlungswege im Moment das Richtige ist, aber häufig kann eine Heilung schneller und umfassender geschehen, wenn verschiedene Wege ineinander greifen. Ich wende mein Wissen intuitiv an und kann in vielen Fällen ein ineinanderfließen der erlernten Möglichkeiten gar nicht verhindern. Dies geschieht aber stets zum Wohlergehen des/der Klient/in und geschieht nicht wegen mir, sondern durch mich. Ich lasse mich von meiner und Ihrer Intuition anleiten, um das bestmögliche Ergebnis für diesen Zeitpunkt zu erreichen. Eine Behandlung mit einer einzigen ist nicht schlechter oder besser als eine Behandlung mit einer Kombination aus zwei oder mehr Behandlungsmethoden. Art und Kombination der Methoden können auch von einer Sitzung zur nächsten unterschiedlich sein. Wenn Sie aber beispielsweise ausdrücklich wegen einer Cranio Sacral Therapy kommen, dann wird diese Methode selbstverständlich angwendet und gegebenenfalls kombiniert. Wünschen Sie keine Kombinationsbehandlung unterbleibt diese selbstverständlich.

nach oben


Frage 6

Was kostet es, wenn mehrere Anwendungssmethoden in einer Sitzung zum Einsatz kommen?
Der Preis einer etwa 1stündigen Behandlungssitzung beträgt € 55 und ist unabhängig von Art und Anzahl der zum Einsatz kommenden Methoden.

nach oben


Frage 7

Woher weiß ich, dass diese Methoden kein Humbug sind?
Wie jede die Grenzen der Schulmedizin überschreitende, alternative Therapieform haben auch die hier genannten Methoden einige Kritiker. Hauptkritikpunkt ist, dass die Wirkungsweise ganzheitlicher, auf z. T. geistigen Prozessen beruhender Therapien wissenschaftlich nicht 100% nachvollziehbar ist. Darauf könnte man viel entgegnen.
Heute ist zum Beispiel die Bachblütentherapie für viele Menschen ein Segen; warum sie wirkt ist aber nach wie vor ein Rätsel für die medizinische Wissenschaft. Für kranke Menschen, denen durch eine dieser Therapieformen geholfen werden kann, ist der Stand der Forschung wahrscheinlich völlig unerheblich. Tatsache ist, Forschungsergebnisse sind niemals endgültig. Wir lernen ständig dazu. Und das gilt auch für die wissenschaftliche Erforschung der CranioSacral Therapy©, Prana Vita© und den Körbler Symbolen. Ich kann Ihnen anbieten, sich im Rahmen eines kostenlosen Erstgespräches und einer kurzen Behandlungsdemonstration risikolos ein eigenes Bild zu machen und dann zu urteilen.

nach oben


Frage 8

Für welche Personengruppen sind die angegebenen Methoden geeignet?
Alle angegebenen Behandlungsmethoden sind sowohl für Kinder (ab dem Säuglingsalter), Erwachsene und SeniorInnen geeignet. Auch eine Begleitung während der Schwangerschaft ist möglich. Wichtig ist, dass Sie körperliche Beschwerden nicht übergehen und von einem/r Arzt/Ärztin abklären lassen. Mit bekannten, massiven psychischen Beeinträchtigungen wenden Sie sich bitte an eine/n erfahrene/n Psychotherapeut/in. Sollten sich solche Beeinträchtigungen hier in der Behandlung zeigen, kann CranioSacral Therapy oder Prana Vita weiterhin begleitend zu einer Psychotherapie bzw. nach Rücksprache mit dem Arzt zu einer medizinischen Therapie erfolgen.

nach oben